In der Wiege Deutschlands

Der Harz ist weit mehr als nur eine Naturidylle. Sein Reichtum an Naturschätzen machte ihn schon in der Frühgeschichte zum wertvollen Siedlungsgebiet – und einige Jahrhunderte später zum Machtzentrum im mittelalterlichen deutschen Reich und zur Wiege der deutschen Politik und Kultur. Die Geschichte hat Spuren hinterlassen: Kaiserpfalzen und Burgruinen, Fachwerkstädte und Kirchen, alte Bergwerke und Wasseranlagen, Denkmäler und tausende Schätze in den Museen der Region.

Bedeutende Adelsgeschlechter erwarben hier ihre Macht, berühmte Künstler und Gelehrte waren im Harz zu Hause. Folgen Sie den Spuren der Geschichte, lernen Sie den Harz neu kennen! Das FreiWerk ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen.

Tipps für Ihren Urlaub:

Arrangement-Empfehlung: